Software des GEOkatalog.NRW aktualisiert

Leitfaden zur Metadatenerfassung und Dokument zur Qualitätsoffensive INSPIRE-Monitoring veröffentlicht

Die Software des Metadateneditors zum GEOkatalog.NRW ist an die gültigen Vorgaben der GDI-DE und der EU bzgl. INSPIRE angepasst worden. Das Dokument „Leitfaden zur Metadatenerfassung für die GDI-NW“ wurde entsprechend fortgeschrieben.
Im Hinblick auf das anstehende INSPIRE-Monitoring sind nun stellenweise Überarbeitungen in den Metadaten notwendig. Diese werden im Dokument „Qualitätsoffensive für Metadaten der GDI-NW für das INSPIRE-Monitoring 2020“ erläutert. Ergänzend dazu wird die Geschäftsstelle IMA GDI.NRW eine Online-Schulung durchführen. Die Verantwortlichen für Metadaten mit INSPIRE-Bezug sind bereits informiert worden. Sollten Sie zu diesem Kreis gehören und keine Einladung erhalten haben, setzen Sie sich bitte mit der Geschäftsstelle (Frau Jammers, Tel.: 0221-147-4439 oder elke.jammers@brk.nrw.de) in Verbindung.

Für weitere Informationen sowie bei Fragen steht Ihnen die Geschäftsstelle IMA GDI.NRW bzw. Herr Kochmann (Tel.: 0221/147-4460 oder peter.kochmann@brk.nrw.de) zur Verfügung.