Ihre Meinung zählt!

Umfrage zur Erfassung der Anforderungen an eine topographische Karte

Geobasis NRW bittet um Ihre Rückmeldungen bis zum 31.01.2021, um die Kartenprodukte der nordrhein-westfälischen Vermessungsverwaltung entsprechend Ihrer Anforderungen zu entwickeln.

Bei dieser Umfrage handelt es sich um ein Projekt von Geobasis NRW, mit dem der Bedarf an topographischen Karten und deren Ausprägungen erfasst werden soll.

Dies dient der Überprüfung der Produkte der nordrhein-westfälischen Vermessungsverwaltung und soll dazu beitragen, zukünftige Produkte stärker an die Bedürfnisse von Bürgern, Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung anzupassen.

 

GDI-Forum NRW 2020

Das Ministerium des Innern des Landes NRW lud unterstützt durch die Geschäftsstelle GDI.NRW (bei Geobasis NRW) am Freitag, den 04. Dezember 2020 zur 11. Informationsveranstaltung GDI-Forum Nordrhein-Westfalen ein. Die rund 230 Teilnehmenden verfolgten interessante Vorträge rund um das Thema GDI und INSPIRE.


Die Veranstaltung richtete sich vor allem an Leitungs- und Fachkräfte der Städte, Gemeinden und Kreise sowie der Landesverwaltung NRW, die mit den Themenbereichen Geodatenmanagement, Geodateninfrastrukturen, INSPIRE- oder der allgemeinen Prozessumsetzung betraut sind, sowie an die Mitglieder des GeoIT Round Table NRW.


Erstmals in der 11-jährigen Geschichte konnte das GDI-Forum NRW nicht als Präsenzveranstaltung durchgeführt werden. Mit Unterstützung der Koordinierungsstelle der GDI-DE wurde eine Webkonferenz über die Software Cisco WebEx durchgeführt..

Das detaillierte Programm können Sie hier einsehen.

 

GDI-Forum NRW 2020

Das Ministerium des Innern des Landes NRW lädt am Freitag, den 04. Dezember 2020 zur 11. Informationsveranstaltung GDI-Forum Nordrhein-Westfalen ein. Es erwarten Sie interessante Vorträge rund um das Thema GDI und INSPIRE.

Die Veranstaltung richtet sich vor allem an Leitungs- und Fachkräfte der Städte, Gemeinden und Kreise sowie der Landesverwaltung NRW, die mit den Themenbereichen Geodatenmanagement, Geodateninfrastrukturen, INSPIRE- oder der allgemeinen Prozessumsetzung betraut sind, sowie an die Mitglieder des GeoIT Round Table NRW.

Erstmals in der 11-jährigen Geschichte kann das GDI-Forum NRW nicht als Präsenzveranstaltung durchgeführt werden. Sie werden zu einer Webkonferenz über die Software Cisco WebEx eingeladen. Zur Teilnahme ist keine Installation der Software notwendig; Sie können über Ihren Browser an der Veranstaltung teilnehmen.

Das digitale Format ermöglicht einen erweiterten Teilnehmerkreis. Es stehen jedoch auch hier nur eine beschränkte Anzahl an Zugängen zur Verfügung.

Die digitale Informationsveranstaltung beginnt um 09:00 Uhr, eine Einwahl wird bereits ab 08:40 Uhr möglich sein. Zugangsinformationen erhalten Sie wenige Tage vor der Veranstaltung.
Die Teilnahme ist kostenfrei.

 

Software des GEOkatalog.NRW aktualisiert

Leitfaden zur Metadatenerfassung und Dokument zur Qualitätsoffensive INSPIRE-Monitoring veröffentlicht

Die Software des Metadateneditors zum GEOkatalog.NRW ist an die gültigen Vorgaben der GDI-DE und der EU bzgl. INSPIRE angepasst worden. Das Dokument „Leitfaden zur Metadatenerfassung für die GDI-NW“ wurde entsprechend fortgeschrieben.
Im Hinblick auf das anstehende INSPIRE-Monitoring sind nun stellenweise Überarbeitungen in den Metadaten notwendig. Diese werden im Dokument „Qualitätsoffensive für Metadaten der GDI-NW für das INSPIRE-Monitoring 2020“ erläutert. Ergänzend dazu wird die Geschäftsstelle IMA GDI.NRW eine Online-Schulung durchführen. Die Verantwortlichen für Metadaten mit INSPIRE-Bezug sind bereits informiert worden. Sollten Sie zu diesem Kreis gehören und keine Einladung erhalten haben, setzen Sie sich bitte mit der Geschäftsstelle (Frau Jammers, Tel.: 0221-147-4439 oder elke.jammers@brk.nrw.de) in Verbindung.

Für weitere Informationen sowie bei Fragen steht Ihnen die Geschäftsstelle IMA GDI.NRW bzw. Herr Kochmann (Tel.: 0221/147-4460 oder peter.kochmann@brk.nrw.de) zur Verfügung.

Save the Date: GDI-Forum NRW 2020

Wir möchten Sie bereits jetzt auf das GDI-Forum NRW 2020 am Freitag, den 04. Dezember 2020 hinweisen.

Aufgrund der derzeitigen COVID-19-Pandemie wird die Veranstaltung in Form einer Webkonferenz stattfinden.

Bitte merken Sie sich diesen Termin in Ihrem Kalender vor. Das Programm und die Anmeldemöglichkeit werden nach den Herbstferien auf dem Geoportal.NRW veröffentlicht.