Inhalt und Funktionen

Datenangebot im GEOportal.NRW

Das Datenangebot des GEOportal.NRW setzt sich aus der Geodatenbasis NRW und den ergänzenden Datenangeboten innerhalb der Geodateninfrastruktur NRW (GDI-NW) zusammen.

Die Geodatenbasis NRW beinhaltet Geobasis- und Geofachdaten, die von öffentlichen Geodatenanbietern (geodatenhaltende Stellen) im Rahmen ihrer hoheitlichen Verwaltungsaufgaben erhoben, geführt und bereitgestellt werden. Hierzu gehören insbesondere die Daten, die den Themen der Anhänge (Annexe) I bis III der INSPIRE-Richtlinie zuzuordnen sind.

Das ergänzende Datenangebot der GDI-NW, das über den Rahmen hoheitlicher Aufgaben hinausgeht, kann gemäß GeoZG NRW von natürlichen und juristischen Personen des Privatrechts über das GEOportal.NRW eingebunden werden, sofern diese Stellen die technischen Voraussetzungen schaffen und konforme Metadaten bereitstellen. Um Missbrauch vorzubeugen, werden diese Dienste und Daten nur auf Antrag aufgenommen. Die Zuständigkeit für die Inhalte, Qualität, Pflege und Metadaten der Geodaten, sowie die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen des Landes Nordrhein-Westfalen bleiben hiervon unberührt.


Geodatendienste

Die geodatenhaltenden Stellen müssen (bzw. können) ihre Geodaten über Suchdienste, Darstellungsdienste, Downloaddienste, Transformationsdienste und Dienste zur Abwicklung des elektronischen Geschäftsverkehrs nutzbar machen. Diese Dienste sind – ebenso wie die Daten selber – im GEOportal.NRW registriert und durch Metadaten beschrieben. Grundsätzlich sind diese Dienste konform zu den Vorgaben der GDI-DE (Architekturkonzept der GDI-DE) und/oder den Vorgaben von INSPIRE.


GEOkatalog

Der GEOkatalog ist das Metadateninformationssystem des Landes NRW und zentraler Bestandteil im GEOportal.NRW für die Registrierung, Erfassung und Recherche von Geodaten, Geodatendiensten und Anwendungen. Zum Einpflegen und Editieren von Metadaten benötigen Sie erweiterte Rechte. Hierzu müssen Sie sich kostenlos registrieren. Zudem besteht die Möglichkeit eigene Metadatenkataloge zu melden, damit die Inhalte über den Katalog des Landes NRW zentral verfügbar gemacht werden.


GEOviewer

Zentrale Komponente innerhalb des GEOportals zum Anzeigen der Geodaten, bzw. Visualisieren von Diensten ist der GEOviewer. Im Kartenviewer ist eine umfangreiche Suchfunktion integriert, sie ermöglicht Abfragen über Metainformationen von Geodaten sowie standortbezogene Abfragen über Adressen und Katastergrundstücke in NRW. Der Viewer bietet Werkzeuge und Funktionen zur Bearbeitung unterschiedlicher Aufgaben: Einbinden von externen Diensten, Laden und Speichern von Karteneinstellungen, Höhenprofil, Routenplaner, Grafiken oder Text auf Karte schreiben, PDF-Datei zum Drucken von Karte, uvm.


Themenkarten

Thematische Karten verbildlichen ein bestimmtes Merkmal oder Thema mit Raumbezug. Auch Zusammenhänge zwischen thematischen Ebenen und ihrer zeitlichen Änderung lassen sich darstellen. In Themenkarten finden Sie eine Zusammenstellung von Kartendiensten zu unterschiedlichen Fachgebieten. Die Karten werden GEOviewer betrachtet.


Geoportale

Im GEOportal.NRW sind Fachportale verschiedener Ressorts aus Nordrhein-Westfalen zu speziellen Themenbereichen sowie regionale Portale von Kommunen auffindbar. Weiterhin sind auch Geoportale der Bundesländer verlinkt. Falls Sie Ihr Fachportal hier präsentieren möchten, wenden Sie sich bitte an Geobasis NRW.


Informationen

Das GEOportal.NRW enthält neben den funktionalen Bestandteilen auch einen Informationsteil. Neben aktuellen Meldungen, werden aktuelle Informationen zu den Themen Geodateninfrastruktur und INSPIRE-Richtlinie bereitgestellt. Ein umfangreiches Glossar sowie eine Sammlung von häufig gestellten Fragen (FAQ) unterstützen beim Einstieg in die komplexe Thematik. Eine Suchfunktion erleichtert das Auffinden von Informationen in den Portalseiten (siehe Lupe Menüleiste).